Extras

JBA Hannover
Brühlstraße 4
30169 Hannover

  

Tel.: +49 511 9192222 (Jobcenter, kostenfrei)

  
Tel.: +49 800 4555500 (Arbeitsagentur, kostenfrei)

  

E-Mail

Weitere Infos

JBA Garbsen
Rathausplatz 8
30823 Garbsen

    

Tel.: +49 5131 4998522

  

Weitere Infos

Ich bin auf Jobsuche

Die größte Auswahl an Arbeits- und Ausbildungsstellen findest du auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit.

Im Gespräch lässt sich manches leichter klären und die Vermittlerinnen und Vermittler wissen, welche Betriebe Personal suchen. Du kannst einen Termin für ein persönliches Gespräch in deiner Jugendberufsagentur vereinbaren. Hier gibt es auch Angebote für befristete Beschäftigungen wie Jobs in den Ferien oder zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Studienplatz.

Jobsuche

Wir beraten und unterstützen dich bei der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz.

  • Wir unterstützen dich auf der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz. Gemeinsam recherchieren wir, zeigen dir aber auch, wo Du selbst fündig werden kannst.
  • Wir bieten dir ein Bewerbungstraining.
  • Willst du wissen, ob ein Beruf oder Arbeitgeber zu dir passt? Dann hast du die Möglichkeit dich zu erproben. Wir unterstützen dich bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.
  • Wir beantworten dir Fragen zur beruflichen Fort- und Weiterbildung.
  • Wir können Kosten im Bewerbungsprozess übernehmen.
  • Wenn du einen Schulabschluss, eine Berufsausbildung oder Studium im Ausland abgeschlossen hast, unterstützen wir dich bei der Anerkennung.

Suche nach Arbeitsstellen:

www.jobboerse.arbeitsagentur.de

Infos zu Berufen:

www.berufenet.arbeitsagentur.de

www.berufe.tv

www.planet-beruf.de

Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten:

kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs

www.ben.arbeitsagentur.de

Berufliche Weiterbildung

Wir unterstützen und beraten dich, deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern oder deine Qualifikationen zu erweitern.

  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für dich?
  • Wie kannst Du deinen Schulabschluss nachholen?
  • Für welchen Beruf gibt es eine passende Weiterbildung, z.B. Techniker, Meister oder Fachwirt?
  • Wie bekommst du eine finanzielle Unterstützung?
  • Wie kannst du eine Weiterbildung auch berufsbegleitend durchführen?